Briefs zwischen zwei Geschwister

on

Nur Zeit wird erzählen, was passiert. Es ist wahrscheinlich die Musik, dass ich höre, aber ich habe ein bisschen traurig gefühlt.

Beschreibung: Briefs zwischen einer Schwester und einem Bruder.

Es gab einst ein junger Mann, der könnte Magic. Er tut, als er normal war. Aber in die Dunkelheit studierte er. Alle Arten. Sein Name war Edd und er kam aus ein kleines Haus, im Wald. Du wirst nicht glauben, was er tun hat. Es beginnt alle mit einem Brief zu seiner Schwester.

Liebe Schwester,

ich muss etwas du erzählen. Manchmal sehe ich in Dunkelheit komisch Dinge, wie Monstren und Magic. Ich verstehe nicht, aber ich weiß, dass ich lernen muss. Denn ich will du schützen, und unsere Familie. Die nur Weg, dass ich nehmen muss, ist Magic zu lernen. So muss ich verlassen. Ja, ja, Ich weiß, was du sagen wirst. Dass ich verrückt bin, dass ich mehr Medikament nehmen muss. Alle sind Lügen. Aber Liebe, ich werde du schützen, ich verspreche. Weil die Dinge ich gesehen habe, könnte ich nicht zu ihnen du schauen. Du bist zu wichtig dafür. Weiß du eben wie viele ich du liebe? Wahrscheinlich nicht. Ich habe das mehr sagen sollen. Ah well, das ist in Vergangenheit. Wir können nur vorwärts bewegen. Ich hoffe, dass du mir verzeihst. Ich werde nie mich verzeihen, aber diese ist für die großer gut. Und ich weiß das. Kein egal… Was ist tun, ist tun. Weiß dass ich du liebe.

Liebe, Edd

Das ist geschrieben vier Monate bevor sein zweite Brief. Diese war kurzer und nicht so nett.

Schwester,

Warum bist du nicht mich geschrieben? Ich weiß, dass du mein Brief erhalten hast. Bin ich zu komisch für dich? Werde ich ein Monster zu dir? Bitte! Bitte Ignorierst mich nicht. Ich bitte du. Ich werde alles tun. Ich habe nicht zu dir in zu lange sprechen. Ich vermisse dich. Warum kannst du mir hier verlassen? Ich weiß, dass es du war, wer mich verlassen. Denkst du nicht, dass du starker dann ich war. Du bist nicht. Weiß das. Ich werde immer du lieben. Eben wenn ich du töten muss… die großer gut.

Liebe, Edd

Dank sei Gott, wir denken, dass sie lebt. Sie hat viele Angst davor, ihre Bruder. Wir denken auch, dass er nicht weiß. Vielleicht würde er halten. Wir werden nie wissen. Sie hat ihn einst geschrieben, nach ihre Heiraten.

Liebe Edd,

Ich weiß nicht, wenn du gehört hast. Aber ich habe gestern zu meinem Geliebte geheiratet. Er war so nett, ja, Edd, du würdest ihn mogen. Ich weiß. Ich rate… Ich rate, dass dieses Brief für alle unsere Jahren nicht zusammen ist. Tut mir leid, Edd, wirklich. Ich erschreckte von dir. Ich könnte nicht das helfen. Aber nun, meine Mann (ich liebe das zu sagen) und ich sprechen. Er denkt, dass wir einander verzeihen sollten. Ich denke nicht, dass es möglich ist. Es gibt so viele Schmerz und Wut um uns. Vielleicht werden wir im Tod einander finden. Ich weiß nicht eben, wie du ansiehst oder wenn du heiratetest… Aber du würdest nie gut mit Frauen. Ich wünsche, ich hatte das früher sagen. Ich liebe dir. Immer. Du bist mein Bruder, und Familie vergisst nicht über einander. Ich glaube an dir. Ich werde du immer lieben.

Liebe, Clara

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s